Geherzt

Irgendwie bin ich heute total energiegeladen und ich weiß sogar wieso. Unter anderem bin ich so aufgedreht, weil wir bald einen Hund bekommen und heute hab ich das Muttertier angeschaut (aber nur auf Fotos). Jedenfalls ist das alles suuuuper niedlich.

Zuerst habe ich diverse Blog abgegrast heute (muss da auch unbedingt noch welche in meine Blogliste übernehmen) und dann musste ich meiner Kreativität freien Lauf lassen. Da myblog diesbezüglich leider etwas eingeschränkt ist (aber ich habe mir vorgenommen, dass ich noch dieses Jahr meinen Hauptblog auf wordpress verlagern will...) habe ich nicht so viel fertig gebracht. Aber immerhin eine Kleinigkeit: viele kleine Herzchen:
Diese zieren jetzt den Blog, teilweise jedoch noch an Stellen, an denen ich sie lieber nicht hätte. Da ich aber zum einen nicht genau weiß, wieso sie an diesen Stellen überhaupt angezeigt werden und zum anderen auch relativ erschöpft bin, habe ich diese Arbeit auf ein anderes Mal verschoben. Und hey, ich könnte ja immer noch behaupten, dass dies alles so gewollt sei

Liebe Grüße
12.6.11 21:58
 
Letzte Einträge: Traurige Tage für das Internet


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Besucher onlineSitemap




Gratis bloggen bei
myblog.de